Cuppa Box

Nach meinem Cuppa Box Desaster letzten Monat, habe ich mich aufgrund meiner Liebe zu gutem Tee und einer Rabattaktion nochmals dazu hinreißen lassen, die Cuppabox erneut zu bestellen. 
Der gelbe Karton war bei diesem trüben Wetter wirklich ein Augenschmeichler, fast wie ein paar Sonnenstrahlen.....

 
Sehr schön auch das Innenleben als Osternest hergerichtet.



Ich habe im Vorfeld festgelegt, dass ich nur Früchtetee geliefert haben möchte. Die Marke des Monats ist das Teehaus Ronnefeldt 1823 gegründet und somit eines der ältesten Teehäuser Europas.
Die gelieferten Sorten:

30g Grapefruit Punch Aromatisierter Früchtetee 
Zutaten: Apfelstückchen, Hagebuttenschale, süße Brombeerblätter, Aroma, Säuerungsmittel: Zitronensäure, Zitronenschale, geröstete Zichorienwurzel, Zitronengras, Hibiskus, Rosenblüten, Orangensaftkonzentrat
Ein spritziger Früchtetee, der durch Grapefruit und Zitronengras sehr zitronig erfrischend ist, aber keinesfalls zu sauer.  Kann man auch ohne Probleme ungezuckert trinken. Eine für meinen Geschmack richtig gut gelungene Teekomposition. Volle Punktzahl.

30g Waldmeister-Himbeere Aromatisierter Früchtetee
Zutaten: Apfelstückchen*, Hagebuttenschale*, Hibiskus*, Zitronengras*, natürliches Aroma, Himbeerstückchen*, rote Kornblumenblüten* *aus ökologischem Anbau
Himbeeren esse ich für mein Leben gerne und Waldmeister erinnert mich an meine Kindheit. Der Tee kann also nur gut schmecken und genau so ist es. Fruchtig lecker, voller Geschmack sowohl nach Himbeere als auch nach Waldmeister. Volle Punktzahl auch für diesen Tee.

30g Bourbon Vanilla Aromatisierter Früchtetee
Zutaten: Apfelstückchen, Hibiskus, Korinthen, Hagebuttenschale, Aroma, Orangenschale, Rosenblüten, Vanillestückchen
Hier musste ich erst etwas mit der passenden Teemenge jonglieren, da der Tee für mich sonst sehr schnell zu sauer wird. Hätte ich bei einem Bourbon-Vanille Tee so gar nicht erwartet, Vanille vermittelt ja etwas weiches, sanftes. War aber kein Problem ich habe einfach solange mit Wasser verdünnt, bis es für mich und meinen empfindlichen Magen passend war. Die Verdünnung hat den Teegeschmack  aber keinesfalls gemindert. Im Gegenteil der Vanille-Geschmack stand danach wesentlich besser im Vordergrund und der Tee war letztendlich sehr schmackhaft.


Als Goodies gab es einen Mini Goldhasen von Lindt und einen Teekeks von der Kekswerkstatt.
Ich habe mich sehr gefreut das Teehaus Ronnefeldt kennengelernt zu haben und war bereits auf deren Homepage um mich umzusehen. Es werden wirklich eine Vielzahl ausgefallener Teekreationen angeboten, von denen ich sicher die eine oder andere ausprobieren werde. Den Teeliebhabern unter euch kann ich die Homepage nur ans Herz legen.
Zur Cuppabox möchte ich nochmals sagen, ich finde diese Box im Gegensatz zu vielen anderen Boxen schlicht und ergreifend zu teuer. Aufgrund der Rabattaktion von 15% war der Preis diesen Monat o.k. € 8,50 wären für mich statt der € 9,99 ein absolut gerechtfertigter Preis.
 

Kommentare:

  1. Jipppiieehh endlich mal etwas mit Waldmeister *freu..nun war ich aber auf der Seite von Ronnefeldt und wollte mich umschauen das klappte noch ganz gut..aber bei mir sind bei den Teesorten weder Preise noch ein Button zum bestellen *dumm schau..Hilf mir..ich glaub ich bin etwas blond heute :D

    AntwortenLöschen
  2. Hi Alicia,
    wenn du auf den von mir im Text eingebauten Link gehst kommst du auf die Startseite von Ronnefeldt und gleich auf dieser Seite rechts ist der Button Ronnefeldt WEbshop für Privatkunden.

    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Wo gibt es denn die Cuppa-Box? Ich trinke etwa 2-3L Früchtetee am Tag, ein wenig Abwechslung ist dann ganz schön :)

    PS: Mal wieder einer der Fälle in denen ich Blogspot wegen der fehlenden Email-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren verfluche :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sebastian,

      hier ist der Link für die Cuppabox http://www.cuppabox.de/.
      Rechts unter diesem Kommentarfeld gibt es die Möglichkeit die Anworten per E-Mail zu abonnieren :O)

      LG Brigitte

      Löschen
  4. Dankeschön..gefunden und schon den Warenkorb gefüllt :D

    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir noch

    LG Alicia

    AntwortenLöschen
  5. oh, da werde ich als Teetrinkerin auch mal vorbeisehen müssen, Abwechslung ist immer gut
    LG ChrisTa

    AntwortenLöschen
  6. Unsere Mittesterin Doreen hat die Cuppabox bereits getestet und war begeistert. Ich finde den preis allerdings nicht zu hoch... "Ordentlicher" Tee ist oft teurer und ich finde, das schmeckt man auch
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,
      dass guter Tee teuer ist und besser schmeckt, da stimme ich dir ohne wenn und aber zu. Ich hatte auch nicht davon gesprochen, dass der Tee zu teuer ist, sondern die Cuppabox an sich. Geh mal auf die Seite des Teehauses Ronnefeldt und such dir mal die Preise der Tees im Onlineshop zusammen, die diesen Monat in der Box waren. Wenn du schon mal im Vertrieb gearbeitet hast dann weißt du welche Margen da drauf sind (Cuppabox kauft die Tees ja zu einem ganz anderen Preis ein), dann ist die Cuppabox zu teuer. Zumindest im Gegensatz zu einigen anderen Boxen die auf dem Markt sind. Das ist aber nur meine ureigene Meinung. Deshalb ist es auch vollkommen in Ordung, dass der Preis für dich in Ordnung geht.
      LG Brigitte

      Löschen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.