Ich bin Ricola Kräuterheldin

Im Dezember konnte man sich bei Ricola als Produkttester für die neuen Sorten Lakritz u. Apfelminze bewerben. Ich hatte Glück und erhielt ein wirklich sehr reichhaltiges Paket der beiden Sorten zum Testen. An dieser Stelle recht herzlichen Dank an Ricola.

 
Hier ein kleiner Auszug des Paketes !!
 
Meine Familie, Geschäftskollegen und Freunde haben mitgetestet und die Meinungen waren durchgängig gleich. Ricola Apfelminze war/ist der Hit. Alle waren schwer begeistert. Das Bonbon schmeckt fruchtig und dennoch frisch, könnte man eigentlich 24 Std. durchgängig zwischen den Backen hin- u. herschieben.
Die Sorte Lakritz hat alle überrascht, besonders mich. Eigentlich mag ich den gängigen Lakritzgeschmack nicht wirklich, aber wenn ich schon zum Testen ausgewählt werde und solch ein schönes Paket bekomme, dann probiere ich zumindest wie es schmeckt. Ich war erstaunt, denn diesen typischen Lakritzgeschmack (den ich eben nicht mag,) konnte ich überhaupt nicht rausschmecken. Ricola Lakritz schmeckt eher nach anderen leckeren Kräutern anstatt nach Lakritz. Da die Mittestenden das genauso sahen, kann ich damit nicht ganz so falsch liegen. Somit haben beide Sorten den Test gut bestanden ;o). Sollte Ricola nochmals eine Kräuterheldin suchen, so stehe ich gerne zur Verfügung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

© 2013 - 2016 Testgitte70. Powered by Blogger.